Allgemeine Geschäftsbedingungen

Der Online-Shop www.cityjeanshop.de respektiert die Rechte der Verbraucher. Der Verbraucher kann nicht auf die Rechte verzichten, die ihm nach dem Gesetz zustehen. Vertragsbestimmungen, die für den Verbraucher ungünstiger sind als die gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz der Rechte von Verbrauchern, sind unwirksam und es gelten stattdessen diese gesetzlichen Bestimmungen. Daher schliesst keine Bestimmung dieser Regeln die Rechte der Verbraucher gemäss den verblinglichen gesetzlichen Bestimmungen aus oder schränkt sie ein, und alle Zweifel werden zugunsten des Verbrauchers ausgelegt. Im Falle einer unabsichtlichen Differenz zwischen den Bestimmungen dieser Regeln und den vorgenannten gesetzlichen Bestimmungen gehen die gesetzlichen Bestimmungen vor und der Verkäufer verpflichtet sich, diese einzuhalten.

1. Bestellung und Vetragsabschluss

Alle Bestellungen, die über den Online-Shop cityjeanshop.de, betrieben von der Gesellschaft Onarbslo s.r.o.,Handelsregisternummer 07120711, Chudenicka 1059/30, Hostivar, 102 00 Prag, Tschechische Republik (im Folgenden Verkäufer) realisiert werden, sind für beide Vertragsparteien verbindlich. Mit dem Absenden der Bestellung bestätigt der Kunde, dass er mit diesen Einkaufs- und Reklamationsbedingungen zustimmt.

Voraussetzung für die Gültigkeit einer elektronischen Bestellung ist die wahrheitsgetreue und vollständige Eingabe aller Daten und Bestandteilen, die das System bei der Registrierung oder bei der Bestellung fordert.

Der Kaufvertrag zwischen dem Verkäufer und dem Käufer kommt durch die Absendung der Bestellung durch den Verkäufer und deren Annahme durch den Käufer zustande. Durch das Absenden der Bestellung erklärt sich der Käufer, dass er mit den Geschäftsbedingungen einverstanden ist. Über seine Rechte wird der Kunde durch das beigefügte Dokument in der Bestellung noch einmal aufgeklärt. Der Käufer kann Waren beim Verkäufer nur über den Online-Shop www.cityjeanshop.de bestellen.

Verkäufer : Onarbslo s.r.o., 

Handelsregisternummer: 07120711,

Adresse: Chudenicka 1059/30, Hostivar, 102 00 Prag, Tschechische Republik

Aufsichtsbehörde:

Tschechische Handelsinspektion Zentralinspektion – ADR-Abteilung Štěpánská 15 120 00 Prag 2

E-Mail: adr@coi.cz Web: adr.coi.cz

2. Lieferbedingungen

Der Verkäufer verpflichtet sich:

- dem Käufer Art und Menge der bestellten Ware zum Kaufpreis und gegen Zahlung liefern nach den Bedingungen, die an dem Tag gelten, an dem die Bestellung an eine Adresse innerhalb der Slowakischen Republik gesendet wird.

- die Ware richtig verpackt an den Käufer zu liefern, damit sie bei der Manipulation beim Transportunternehmen nicht beschädigt wird.

- Der Verkäufer liefert die bestellte Ware an den vom Kunden, d. h. dem Käufer, angegebenen Ort. Als Erfüllung der Lieferung gilt die Ablieferung der Ware an den vom Käufer angegebenen Lieferort. Die Ware wird zusammen mit einem Steuerbeleg und einem Formular zum Rückgabe vom Kaufvertrag geliefert.

- Für den Fall, dass der Verkäufer versehentlich eine andere Art von Ware oder eine andere Grösse als die vom Käufer bestellt versendet, erstattet der Verkäufer dem Käufer den gesamten Betrag, den der Käufer für die Bestellung bezahlt hat, einschließlich Porto und Verpackungskosten, die dem Kunden nach Rücksendung der Waren an den Verkäufer entstehen.

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, je nach Art der Bestellung (Menge, Preis, Versandkosten, Entfernung etc.), insbesondere bei einem höheren Bestellwert, vom Käufer Vorauszahlung auf das Konto zu verlangen . Der Verkäufer behält sich auch das Recht vor, die Bestellung auf vertrauenswürdige Weise zu autorisieren, z. telefonisch oder schriftlich. Im Falle einer Nichtautorisierung durch den Kunden betrachtet der Betreiber die Bestellung als ungültig.

Der Verkäufer ist nicht verantwortlich für:

- durch das Transportunternehmen verursachte verspätete Lieferung der Ware,

- verspätete Lieferung der Ware aufgrund einer falsch eingegebenen Adresse des Empfängers,

- für Schäden an der Sendung, die durch das Transportunternehmen verursacht wurden,

- Nichtlieferung von Waren, die auf unvorhersehbare Ereignisse passieren geworden

Der Käufer verpflichtet sich:

- Der Käufer bestätigt, dass er den Kaufgegenstand gemäss dem Angebot des Verkäufers im Online-Shop cityjeanshop.de ausgewählt hat. Der Käufer erklärt, dass ihm die AGB bekannt und für ihn verständlich sind.

- die bestellte Ware übernehmen, die Unversehrtheit der Verpackung überprüfen,

- den Warenpreis vollständig und gemäss den am Tag der Absendung der Bestellung gültigen Zahlungsbedingungen bezahlen,

3. Lieferzeiten

Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt nach den betrieblichen Möglichkeiten des Verkäufers schnell wie möglich. Bestellungen bearbeiten wir in der Regel innerhalb von 24 Stunden, der Kurier stellt das Paket innerhalb von 2-4 Werktagen zu. Im Falle unerwarteter Umstände kann sich die Lieferzeit verlängern. In einem solchen Fall werden wir Sie vorab per E-Mail über die Änderung der Lieferzeit Ihrer Ware informieren und Sie haben die Möglichkeit, die Bestellung zu stornieren oder die Bestellung zu ändern.

Nach dem Absenden Ihrer Bestellung senden wir Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail. Wenn die Ware nicht innerhalb von 7 Tagen nach dem Absenden bei Ihnen ankommt, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden versuchen, das Problem anhand der Paketnummer zu lösen.

4. Warenpreise

Die Preise im Online-Shop www.cityjeanshop.de gelten zur Zeit der Bestellung den Waren. Der Betrag von 0 € ist ungültig, bitte bestellen Sie dieses Produkt nicht. Die Preise und das Angebot der einzelnen Waren bleiben gleich, bis die Vorräte der einzelnen Waren ausverkauft sind. Rabatte und Aktionen sind gültig bis die Vorräte ausverkauft sind, wenn es ein anderes bestimmtes Datum und eine bestimmten Betrag angegeben ist.

Der Preis der Ware ist mit Mehrwertsteuer aufgeführt, der Verkäufer ist kein Mehrwertsteuerzahler. Alle Preise sind in Euro (EUR).

Der Preis der Ware schliesst Porto und Verpackung nicht ein.

Als Kaufnachweis gilt die Rechnung, die elektronisch an Ihre bei der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse gesendet wird und gleichzeitig als Liefer- und Garantieschein dient.

5. Zahlung für Waren und Porto

Das Porto (inkl. Verpackung) für jede einzelne Bestellung beträgt bei Kartenzahlung 4,99 € inkl. MwSt.

6. Stornierung der Bestellung 

Der Käufer hat das Recht, die Bestellung jederzeit ohne Angabe von Gründen zu stornieren.

Wenn der Käufer den Preis ganz oder teilweise bezahlt hat, wird ihm dieser Betrag innerhalb von 14 Tagen nach Stornierung der Bestellung zurückerstattet.

Bitte stornieren Sie Ihre Bestellung per E-Mail: cityjeanshop.de@gmail.com

7. Rückerstattung

Gemäss § 7 des Gesetzes 102/2014 Slg. können in unserem Online-Shop gekaufte Waren ohne Angabe von Gründen spätestens 14 Werktage nach Erhalt zurückgegeben werden. Die Ware ist nötig an die Adresse cityjeans, Packeta.de, ID90185203, Schlossplatz 2, 086 48 Bad Brambach  Deutschland zurückzusenden. In Originalverpackung, vollständig, unbenutzt und unbeschädigt. Die Versandkosten für die Rücksendung der Ware trägt der Kunde. Der Verkäufer haftet nicht für den Verlust der Ware vor der Lieferung an den Verkäufer, daher wird empfohlen, dass der Käufer die Ware per Einschreiben und versichert zurücksendet. Der Verkäufer nimmt die Ware nicht per Nachnahme zurück.Der Käufer ist verpflichtet, die Ware unverzüglich nach Rücktritt vom Vertrag zusammen mit der Rechnung  oder einer Kopie davon an den Verkäufer zurückzusenden.

 8. Alternative Streitbeilegung

1. Sehr geehrter Verbraucher. Wenn Sie glauben, dass wir Ihre Rechte verletzt haben, oder Sie mit der Art und Weise, wie wir Ihre Reklamation bearbeitet haben, nicht zufrieden sind, senden Sie Ihre Anfrage um Abhilfe an unsere E-Mail-Adresse: cityjeans.de@gmail.com

2. Wenn wir Ihnen auf diese Anfrage eine negative Antwort geben oder wenn wir nicht innerhalb von 30 Tagen nach dem Absenden an die angegebene E-Mail-Adresse darauf antworten oder wenn Sie mit unserer Lösung nicht zufrieden sind, dann wird auf der Grundlage des geänderten Gesetzes Nr . 102/2014 und Gesetz Nr. 391/2015 über die alternative Lösung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten, haben Sie das Recht auf eine alternative (aussergerichtliche) Streitbeilegungsmethode.

3. Sie können den Vorschlag auf die in §12 des Gesetzes 391/2015 Coll. Für die Einreichung eines Vorschlags können Sie das Formular verwenden, dessen Muster auch auf der Website des zuständigen Ministeriums und jeder Stelle für alternative Streitbeilegung verfügbar ist.

4. Der Verbraucher hat das Recht, eine der aufgeführten alternativen Streitbeilegungsverfahren auszuwählen Stellen zu kontaktieren.

5. Aufsichtsbehörde

Tschechische Handelsinspektion - Zentrallbehörde – ADR-Abteilung Štěpánská 15 120 00 Prag 2

E-Mail: adr@coi.cz Web: adr.coi.cz

6.Der Gegenstand der alternativen Streitbeilegung kann den Vorschlag des Verbrauchers ablehnen, z. B.:

wenn der bezifferte Streitwert den Betrag von 20 Euro nicht übersteigt;

wenn unter Berücksichtigung aller Umstände offensichtlich ist, dass eine alternative Streitbeilegung nur mit unangemessen Anstrengungen möglich wäre, und so weiter.

7. Der Verbraucher kann eine Beschwerde auch über die Plattform zur alternativen Streitbeilegung des RSO einreichen, die online verfügbar ist unter: https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?ev... Verbraucher von der EU kann eine Beschwerde bei einem Händler mit Sitz in der EU einreichen.

8. Die mit der alternativen Streitbeilegung verbundenen Kosten werden von jeder der Streitparteien selbständig ohne Erstattungsmöglichkeit getragen.

9. Der Kunde hat laut ZOS das Recht auf aussergerichtliche Beilegung einer verbraucherrechtlichen Streitigkeit aus einem Kaufvertrag. Das Europäische Verbraucherzentrum in der Slowakischen Republik (ESC in der Slowakischen Republik) ist die zur aussergerichtlichen Streitbeilegung zuständige Stelle. Weitere Informationen finden Sie auf der Website https://www.esc-sr.sk.

Datenschutz

Gemäss Gesetz 122/2013 Slg. über den Datenschutz. Der Betreiber des Online-Shops cityjeanshop.de, das Unternehmen Onarbslo s.r.o., verpflichtet sich, dass die vom Käufer über das Bestellformular angegebenen personenbezogenen Daten ohne Zustimmung des Eigentümers dieser Daten nicht an Dritte weitergegeben und nicht verwendet werden anvertraute personenbezogene Daten für ein kommerzielles Angebot, das nichts mit der Förderung des Online-Shops cityjeanshop.de zu tun hat. Gleichzeitig verpflichtet es sich, die personenbezogenen Daten des Kunden auf Wunsch des Kunden aus seiner Datenbank zu löschen. Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Bearbeitung und Erfassung von Bestellungen. Wir bitten alle juristischen Personen, beim Kauf alle gesetzlich vorgeschriebenen Angaben zu machen. Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, die Einwilligung zu widerrufen und die Entfernung seiner personenbezogenen Daten aus der Datenbank des Online-Shops cityjeanshop.de zu verlangen. Mit dem Absenden einer Bestellung stimmt der Kunde mit der Versammlung und Nutzung von Informationen über sich und seine Einkäufe zu. Der Verkäufer verpflichtet sich, niemals personenbezogene Daten des kaufenden Verbrauchers oder andere Informationen über den kaufenden Verbraucher an Dritte weiterzugeben. Die einzige Ausnahme bilden die persönlichen Daten des Käufers, des Verbrauchers, die für die Lieferung der Ware erforderlich sind und dem Spediteur zur Verfügung gestellt werden.

    9.Versand und Zahlung

    Die Waren werden Ihnen bis 2-4 Arbeitstagen geliefert per Hermes Kurier. Der Kurier wird Sie vor der Lieferung kontaktieren und das Paket wird direkt an die von Ihnen angegebene Adresse geliefert. Die Adresse kann nach Absprache mit dem Kurier geändert werden. Der Preis für Porto und Verpackung beträgt 4,99 €.

    Die Versandkosten werden nach Bestellwert und Zahlungsart berechnet: 

    • bis 70,-€ - 4,99 €
    • über 70,-€ - KOSTENLOS

    Nach der Absendung Ihrer Bestellung senden wir Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail. Falls die Ware nicht innerhalb von 7 Tagen nach Versand bei Ihnen ankommt, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden versuchen, das Problem anhand der Paketnummer zu lösen.

    10. Schuhepflege

    Der technische Zustand Ihrer Schuhe hängt von der richtigen Pflege ab. Dieser Prozess muss bereits beim Kauf der Ware begonnen werden. Wir empfehlen Ihnen, Ihre neuen Schuhe vor dem Tragen richtig zu imprägnieren.

    Für die Imprägnierung ist es notwendig, das Modell gleichmässig mit einem für die Lederart geeigneten Produkt zu imprägnieren. Vor der Imprägnierung achten Sie darauf,, dass die Schuhe nicht nass oder feucht sind. Nach der Imprägnierung ist notwendig zu warten, bis die Imprägnierung eingezogen ist, dann Imprägnierung wiederholen. Solange wir die Schuhe nass reinigen, nach jeder solchen Reinigung ist es notwendig, das Modell zu imprägnieren. Unabhängig von der Sorgfalt und Regelmäßigkeit der Reinigunng, im Laufe der Zeit, durch mechanischen Abnutzung der Schuhe oder Witterungseinflüsse die Wirkung der Imprägnierung vergeht. Es handelt sich um einen natürlichen Vorgang, der zu einer Qualitätsminderung den Schuhe führt und weitgehend unverbindlich ist von der Qualität des Modells. Daher ist es notwendig zu sorgen, dass die Mittel, die unsere Schuhe schützen, von bester Qualität sind und die richtige Zusammensetzung enthalten.

    Welche Technik und Mittel zum Einsatz kommen, hängt vom Leder ab.

    LEDERTYPEN UND PFLEGEMETHODE

    Leder bezeichnet in der Schuhterminologie die Häute von Tieren, also: Kuh, Schaf, Ziege, deren Faserstruktur beim Gerben aufbewahren wird. Das so bezeichnete Material /Leder/ ist das älteste Material in der Modegeschichte, das zur Herstellung von Schuhen verwendet wird. Unwiederholbare Eigenschaften von Leder wie: Atmungsaktivität, Wasserdampfdurchlässigkeit, Feuchtigkeitsspeicherung, Reissfestigkeit, Ausbreitung und Rückverformung machen dieses Material bis heute zum beliebtesten und am meisten geschätzten Material in der Schuhindustrie.

    Das Leder ist so elastisch, dass sich auch die Gerbtechniken im Laufe der Zeit verbessert haben. Es gibt mindestens ein Dutzend Typen von Leder. Einige der wichtigsten möchten wir Ihnen mit unseren Ratschlägen vorstellen, damit Sie sie anwenden können die richtigen Mittel, mit denen Sie das ursprüngliche Aussehen und die Eigenschaften des Modells bewahren.

    GLATTLEDER

    Glattleder werden von innen verarbeitet. Die Oberfläche eines solchen Leders kann nicht nur glatt, sondern auch gepunktet sein, es kann eine glänzende oder matte Struktur haben. Leder ist leider kein Material, das super widerstandsfähig gegen äussere Einflüsse ist und Wasser sehr leicht durchlässt. Bei Regenwetter, Ledersohlen unterliegen auch einer schnelleren Abnutzung. Die Schuhe müssen zuerst gründlich getrocknet werden. Nach dem Trocknen müssen die Schuhe imprägniert werden und dann eine Schuhpaste verwenden, die für diese Oberfläche geeignet ist. Es ist sehr wichtig, in die trocknenden Schuhe eine Bewehrung einzulegen, die darauf achten, dass die Form erhalten bleibt.

    NUBUK UND VELOURS

    Nubuk und Velours sind körnige oder beschichtete Leder. Bei Nubuk zeichnet sich die Aussenseite durch kurze Fasern aus, die an die Oberfläche eines Pfirsichs erinnern. Velours hat einzelne elastische Fasern auf der Aussenseite. Bei dieser Lederart empfehlen wir die Anschaffung spezieller Bürsten, die die Lederoberfläche perfekt reinigen, natürlich ist auch die Imprägnierung für beide Ledern wichtig. Imprägniersprays sind im Handel erhältlich.

    LACKLEDER

    Lackleder sind Leder oder synthetische Materialien, die eine speziell mit Lack beschichtete Oberfläche aufweisen. Materialien dieser Art haben unterschiedliche Muster und Strukturen, sie sind glatt, strukturiert, zerknittert, metallisch oder einfach nur lackiert. Bei dieser Lederart ist die Schuhpflege sehr wichtig. Auf dem Markt sind Produkte erhältlich, die die Elastizität von Schuhen erhalten. Wir empfehlen, Lackleder mit einem feuchten Tuch zu reinigen. Von einer Imprägnierung wird abgeraten, da eine Imprägnierung die Wirkung von Lackleder stören kann. Wir empfehlen spezielle Cremes für Lackleder und ein Flanelltuch.

    NAPPA UND BRUSH

    Dies sind von der Aussenseite des Leders verarbeitete Leder. Bei einem solchen Verarbeitungsprozess liegt eine Kämmtechnik zugrunde, auf deren Grundlage eine hochglänzende Oberfläche entsteht. Leder dieser Art sind glatt und sehr weich. Aufgrund ihrer feinen Struktur benötigen sie die gleiche Pflege wie bei Glattleder.. Es lohnt sich, solche Schuhe regelmässig zu pflegen, zu reinigen und zu imprägnieren.

    SYNTHETISCHE MATERIALIEN

    Oberflächenmaterialien dieser Art werden aus synthetischen Materialien hergestellt, die natürliches Leder imitieren oder eine neue Oberfläche/Struktur haben. Bei dieser Art von Material erfüllt eine Lederpflegepaste ihre Aufgabe nicht, die einfachste Reinigungstechnik ist ein weicher, angefeuchteter Schwamm.

    TEXTILMATERIALIEN

    Dies sind Materialien, die zunehmend nicht nur für die Herstellung von Bekleidung, sondern auch für Schuhe verwendet werden. Die Materialien werden in der Produktion von Sommermodellen, aber in den letzten Jahren auch in Abend-Formallenmodellen und Modellen für den täglichen Gebrauch verwendet. Für solche Schuhe empfehlen wir Trockenbürsten und Sprays für dieses Material. Wir empfehlen Schaumreiniger, die die Farbe auffrischen und reinigen Achtung: Solche Schuhe können nicht gewaschen werden! Bei diesem Material empfehlen wir, nachdem die Schuhe nass geworden sind, einen Schuhspanner zu verwenden, damit die Schuhe ihre Form nicht verlieren.

    Wir hoffen, dass die obigen Informationen Ihnen bei Ihrem Einkauf helfen. Haben Sie weitere Fragen, können Sie sich gerne per E-Mail an uns wenden. Kontaktinformationen finden Sie auf unserer Website. Wir laden Sie ein in unserem Online-Shop einkaufen.


    11. Reklamation

    Wir empfehlen dem Käufer zu prüfen, ob die Sendung nicht beschädigt ist, bevor er die Sendung von der Post erhält und bezahlt. Bei erheblichen Beschädigungen (zerrissene Verpackung, Deformationen und sonstige umfangreiche Beschädigungen) nehmen Sie die Sendung nicht an. Wenn es beschädigt ist, ist es notwendig, vor Ort beim Spediteur einen Bericht über die während des Transports festgestellten Mängel zu erstellen. Wenn Sie das Paket trotz sichtbarer Beschädigung der Verpackung annehmen, liegt dies in Ihrer eigenen Verantwortung, diesbezügliche Reklamationen werden nicht akzeptiert. Für Transportschäden haftet der Spediteur. Aufgrund des erstellten Protokolls wird dem Käufer nach Untersuchung und Abschluss des Schadensfalls mit dem Spediteur ein angemessener Rabatt gewährt oder neue Ware geliefert.

    Die Bearbeitung von Reklamationen richtet sich nach den Garantiebedingungen für bestimmte Waren und dem Bürgerlichen Gesetzbuch. Gemäß dem Bürgerlichen Gesetzbuch Nr. 250/2007 wird für jedes Produkt eine Garantie von 24 Monaten gewährt.

    Im Falle einer Reklamation sendet der Käufer die reklamierte Ware an die Adresse des Unternehmensitzes. Das Paket muss ordnungsgemäss verpackt sein und sollte enthalten: die reklamierte Ware einschliesslich Zubehör, eine Rechnungskopie, eine Beschreibung des Mangels und die Kontaktdaten des Käufers – Rücksendeadresse, Telefonnummer, E-Mail. Wir empfehlen, die Ware entweder als Paket oder als eingeschriebenen Brief zu versenden. Bei Versand von Waren per Nachnahme wird diese Sendung nicht angenommen. Die reklamierte Ware muss nach hygienischen Grundstandards sauber angeliefert werden.

    Die Kosten für den Transport der reklamierten Ware vom Käufer zum Verkäufer trägt der Verkäufer.

    Der Verkäufer zahlt die Rücksendung nach Bearbeitung der Reklamation.

    Für den Fall, dass während der Gewährleistungsfrist ein Produktmangel auftritt, hat der Kunde das Recht, den Mangel beseitigen zu lassen. Für den Fall, dass der Mangel der Ware irreparabel ist, ersetzt der Lieferant das mangelhafte Produkt durch ein neues Produkt für den Kunden oder, wenn der Kunde es wünscht, durch ein Produkt eines anderen Typs, gegen eine zusätzliche Zahlung oder eine Rückerstattung des Kaufpreises Preisunterschied. Für den Fall, dass der Mangel der Ware irreparabel ist und der Verkäufer kein neues Produkt zur Verfügung hat, der Kunde kein ähnliches Produkt wünscht, wird der volle Preis für die Ware einschliesslich Porto und Verpackung an den Kunden zurückerstattet spätestens 14 Tage nach Entstehung des Anspruchs.

    Die Garantie bezieht sich nicht auf Schäde , die verursacht wurden durch:

    - natürlicher oder übermäßiger mechanischer Abnutzung,

    - Verunreinigung der Ware oder ihrer Teile durch Vernachlässigung der Pflege

    - Verwendung der Ware unter Bedingungen, die nicht der Temperatur, Staubigkeit, Feuchtigkeit, chemischen und mechanischen Einwirkungen der Umgebung entsprechen, in der die Ware normalerweise verwendet wird,

    - äussere Einflüsse, z.B. Sturz oder Prall,

    - Eingriffe in die Ware durch Unbefugte (unfachmännische Reparaturen oder Veränderungen) - bei Verwendung der Ware entgegen der Gebrauchsanweisung,

    - mechanische Beschädigung - zerrissene, zerschnittene, thermisch beschädigte Ware, beschädigte Ware durch fahrlässige unverhältnismässige körperliche Behandlung, absichtliches Zerkratzen von Produktschichten usw.

    Die Garantie gilt auch nicht für Schäden, die durch ein Naturereignis, eine Naturkatastrophe, Gewalteinwirkung, Wetterbedingungen oder den Betrieb unter extremen und ungewöhnlichen Bedingungen verursacht wurden.

    Im Falle einer unberechtigten Reklamation wird die Ware mit einem entsprechenden Gutachten an den Käufer zurückgesandt

    Belehrung über die Haftung des Verkäufers für Mängel der Ware oder Dienstleistung nach den allgemeinen Vorschriften:

    Handelt es sich um einen behebbaren Mangel, hat der Verbraucher (Käufer/Besteller) das Recht auf kostenlose, rechtzeitige und ordnungsgemässe Beseitigung. Der Verkäufer ist verpflichtet, den Mangel unverzüglich zu beseitigen. Der Verbraucher (Käufer/Kunde) kann anstelle der Mangelbeseitigung die Ersatzlieferung der Sache oder, wenn der Mangel nur einen Teil der Sache betrifft, die Ersatzlieferung des Teils verlangen, wenn dies für den Verkäufer mit unverhältnismässigen Kosten verbunden ist der Preis des Produkts oder die Schwere des Mangels. Der Verkäufer kann die mangelhafte Sache immer durch eine fehlerfreie ersetzen, anstatt den Mangel zu beseitigen, wenn dies für den Verbraucher (Käufer/Kunden) keine ernsthaften Schwierigkeiten verursacht. Handelt es sich um einen nicht behebbaren Mangel, der die ordnungsgemäße Verwendung der Sache als mangelfreie Sache verhindert, hat der Verbraucher (Käufer/Besteller) das Recht, die Sache umzutauschen oder vom Vertrag zurückzutreten. Die gleichen Rechte stehen dem Verbraucher (Käufer/Besteller) zu, wenn die Mängel behebbar sind, der Verbraucher (Käufer/Besteller) die Sache jedoch wegen des erneuten Auftretens des Mangels nach der Reparatur oder wegen einer grösseren Anzahl von Mängeln nicht ordnungsgemäss nutzen kann . Bei anderen nicht behebbaren Mängeln hat der Verbraucher (Käufer/Besteller) Anspruch auf einen angemessenen Preisnachlass.

    Der Verkäufer bearbeitet die Warenreklamation unverzüglich, jedoch längstens innerhalb von 30 Tagen ab dem Datum der Einreichung der Reklamation durch den Käufer.

    Durch eine berechtigte Reklamation verlängert sich die Gewährleistungsfrist um die Dauer der Reklamation. Wurde die Reklamation innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist durch Ersatz der Ware durch eine neue behoben, beginnt die Gewährleistungsfrist ab dem Datum der Reklamationserledigung neu zu laufen.

    Das Ergebnis der Reklamationsprüfung wird dem Käufer unverzüglich nach der Entscheidung über die Berechtigung der Reklamation mitgeteilt. Das Beschwerdeprotokoll wird ihm per Einschreiben zugestellt. Die damit verbundenen Kosten trägt der Verkäufer.

    Datenschutz

    Gemäss Gesetz 122/2013 Slg. über den Datenschutz. Der Betreiber des Online-Shops cityjeanshop.de, das Unternehmen Onarbslo s.r.o., verpflichtet sich, dass die vom Käufer über das Bestellformular angegebenen personenbezogenen Daten ohne Zustimmung des Eigentümers dieser Daten nicht an Dritte weitergegeben und nicht verwendet werden anvertraute personenbezogene Daten für ein kommerzielles Angebot, das nichts mit der Förderung des Online-Shops cityjeanshop.de zu tun hat. Gleichzeitig verpflichtet es sich, die personenbezogenen Daten des Kunden auf Wunsch des Kunden aus seiner Datenbank zu löschen. Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Bearbeitung und Erfassung von Bestellungen. Wir bitten alle juristischen Personen, beim Kauf alle gesetzlich vorgeschriebenen Angaben zu machen. Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, die Einwilligung zu widerrufen und die Entfernung seiner personenbezogenen Daten aus der Datenbank des Online-Shops cityjeanshop.de zu verlangen. Mit dem Absenden einer Bestellung stimmt der Kunde mit der Versammlung und Nutzung von Informationen über sich und seine Einkäufe zu. Der Verkäufer verpflichtet sich, niemals personenbezogene Daten des kaufenden Verbrauchers oder andere Informationen über den kaufenden Verbraucher an Dritte weiterzugeben. Die einzige Ausnahme bilden die persönlichen Daten des Käufers, des Verbrauchers, die für die Lieferung der Ware erforderlich sind und dem Spediteur zur Verfügung gestellt werden.


    Informationen über den Betreiber des E-shops www.cityjeanshop.de

    Bei Fragen zögern Sie nicht uns per E-Mail cityjeans.de@gmail.com zu kontaktieren

    Der Betreiber des E-Shops www.cityjeanshop.de ist:

    Handelsname: Onarbslo s.r.o.,

    Handelsregisternummer: 07120711,

    Adresse: Chudenicka 1059/30, Hostivar, 102 00 Prag, Tschechische Republik

    Bankkontonummer: SK53 0200 0000 0043 4136 1451

    Rechtsform: GmbH

    E-mail Adresse: cityjeans.de@gmail.com

    Anschrift: (Rückgabe den Waren, Reklamation)

    cityjeans, 

    Packeta.de, 

    ID90185203,  

    Schloßplatz 2, 

    086 48 Bad Brambach  Deutschland  

    Aufsichtsbehörde:

    Tschechische Handelsinspektion Zentralinspektion – ADR-Abteilung Štěpánská 15 120 00 Prag 2

    E-Mail: adr@coi.cz Web: adr.coi.cz

    Verwendung den Materialien von der Website

    © 2023 cityjeans.sk. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung von Inhalten oder Teilen, insbesondere die Vervielfältigung und Verbreitung von Fotos, Texten, Bildern auf elektronischem oder mechanischem Wege ist ohne schriftliche Zustimmung von Onarbslo s.r.o., dem Betreiber von www.cityjeanshop.de verboten.